Schulgrundsätze

Unsere Grundschule liegt am Rande des Hellersdorfer Neubaugebiets direkt am Feuchtbiotop „Schleipfuhl“. Dieser ist Lebensraum zahlreicher einheimischer Tier- und Pflanzenarten und wird von uns gerne als Lernort genutzt. Der Frosch „Froggi“ ist deshalb auch unser Schulmaskottchen.

Die Schule liegt an einem verkehrsberuhigten Bereich. Unsere Schülerlotsen sorgen morgens zusätzlich für Sicherheit auf dem Schulweg.

Unsere Schule wurde 1988 errichtet und trägt seit 1994 den Namen „Grundschule am Schleipfuhl“. Sie besteht aus dem Hauptgebäude, den Mobilen Unterrichtsräumen und der Turnhalle. Einen Bolzplatz und neue, moderne Spielgeräte findet man auf dem Schulhof.

Weitere Informationen zu Inhalten, Zielen und Schwerpunkten unserer pädagogischen Arbeit finden Sie im Schulprogramm.

Die Grundschule am Schleipfuhl ist eine wachsame Schule – Mobbing stoppen!

Traditionen:

  • Start des Schuljahres mit einer Methodenwoche
  • Einschulungsprogramm durch größere Schüler der Schule
  • SAPH: „Zweities“ übernehmen Patenschaft für Lernanfänger
  • regelmäßige Vorlesezeit für ausgewählte Schülerinnen und Schüler mit DB Systel
  • Arbeitsgemeinschaften
  • wöchentlich reinigt die Klasse vom Dienst das Schulgelände
  • monatliche Froschzeit: Würdigung besonderer Schülerleistungen
  • schulinterner Crosslauf „Froschmeile“ (Spendenlauf)
  • Schulungsfahrt für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 und 6 durch DB Systel im Oktober
  • Tag der offenen Tür
  • Weihnachtssingen
  • Gestaltung der Seniorenweihnachtsfeier der DB Systel
  • Rezitatorenwettstreit
  • Vorlesewettbewerb
  • Känguru – Mathematikwettbewerb im März
  • Teamfahrt im Mai
  • Hoffest anlässlich des Kindertages
  • Sportfest
  • vor den Sommerferien eintägige Belohnungsfahrt durch DB Systel
  • Projekttage vor den Sommerferien
  • feierliche Verabschiedung der 6. Klassen durch SAPH-Klassen
  • Drumbo-Cup
  • Schülerradio
  • Schülerdisko